StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Weg zum Teich

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 26.08.11

Charakter der Figur
Name deines Charas: Yui
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Weg zum Teich   Di Sep 06, 2011 7:40 am

Yui merkte noch wie sie hoch gehoben und schloss Automatisch die Augen wie sie es auch immer bei ihrem Bruder getan hatte. Wieder eine Erinnerung sie lief grad durch den Garten um sich zu ihren Rosen zu setzten doch hörte sie eine wunderschöne Melodie und folgte diese. Als sie bei dieser wunderschönen Melodie angekommen war sah sie ihren Bruder wie dieser wieder mal Violine übte.
Sie schreckte auf und hielt sich den Kopf "Aua" murmelte sie bloß. Sie merkte erst jetzt das sie von Nate getragen wird und wurde leicht rot. "Ehm danke aber es geht schon wieder" damit hüpfte sie leicht aus seinem Arm und auf ihre Beine. Mal wieder verlor sie ihr Gleicht Gewicht und fiel auf ihr hintern "Autsch" sie schaute leicht nach oben zu Nate und grinste "Und wie geht es dir ich hoffe doch besser und tut mir leid wegen deinen Armen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan

avatar

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Name deines Charas: Nathan Defoe
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Weg zum Teich   Di Sep 06, 2011 7:58 am

Als Yui von seinen Armen hüpfte und etwas tollpatschig auf dem Boden landete, musste Nathan schmunzeln und fuhr sich leicht verlegen durch das rote Haar. "Entschuldige", meinte er. "Du hattest nicht gerade gewirkt, als wolltest du den Weg zurück auf eigenen Füßen gehen." Nathan dachte daran, wie sie abwesend auf dem Boden gesessen und nicht reagiert hatte. Nun reichte er ihr einfach seine Hand, um ihr beim Aufstehen zu helfen und lächelte sie schüchtern an.
"Es geht mir schon ganz gut", sagte er und blickte an sich herab. Er hatte ein paar Kratzer abbekommen und fühlte sich erschöpft, aber wenn man bedachte, dass ein Blitz in ihn eingeschlagen war, ging es ihm doch verhältnismäßig gut. "Dieser seltsame Kerl ist offenbar weg gelaufen." Bei diesen Worten drehte er sich noch einmal unbewusst zum Wald um, bevor er sich wieder zu Yui umdrehte und fort fuhr. "Ich hoffe, wie erreichen diese Stadt bald ... sag mal, ist denn mit dir alles in Ordnung?" Bei den letzten Worten hatte seine Stimme einen besorgten Unterton angenommen - Im Wald war alles so schnell geschehen und er wusste nicht, ob sie etwas getroffen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 26.08.11

Charakter der Figur
Name deines Charas: Yui
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Weg zum Teich   Di Sep 06, 2011 8:08 am

"Ja mit mir ist alles Okey so weit ich war nur für einen kleinen moment in Ohnmacht gefallen aber jetzt geht es mir wieder gut" damit nahm sie Nates Hand und wieder dieses Gefühl sie lies auch gleich als sie auf gestanden war seine Hand los somit stand sie also auf und klopfte sich währendbei den Schmutz vom Rock. "Also wollen wir
dann weiter ich nehme auch meinen Koffer ich glaube es ist nicht so gut wen du Blutest das du schwere Sachen trägst den sonst können die Wunden nicht schneller verheilen"
sie lächelte ihn wieder an. Wieder ein Schwindel Gefühl überkam sie durch Zuckermangel durch die ganze Aufregeung hatte ihr Körper das Zucker zu schnell abgebaut. Sie kippte leicht nach vorn und hielt sich an Nate fest "Mir ist doch vielleicht leicht schwindelig aber sonst geht es mir gut" sie lächelte schwach und schaute zu ihm nach oben. "Also ehm ich schätze mal das wir jetzt weiter gehen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan

avatar

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Name deines Charas: Nathan Defoe
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Weg zum Teich   Di Sep 06, 2011 8:21 am

"Ähm, ja wir sollten weiter gehen", stimmte Nathan ihr zu, auch wenn er insgeheim darauf achtete, wie sehr sie sich festhalten musste und immer einen Arm bereit hielt, um sie auf zu fangen, falls sie wieder das Bewusstsein verlieren würde. Er konnte es ihr nicht verübeln ... nach diesem Vorfall durfte einem schonmal recht schwindelig werden.
Und so schritt er den Weg entlang - nicht zu schnell und mit Yui an seiner Seite, die nun ihren Koffer selbst zog ... obwohl sie doch auch erschöpft war ... aber was sollte er tun? Er war einfach selbst zu ausgelaugt, von dem, was geschehen war. Zudem hatte Yui recht - seine Wunden waren zwar nicht tief, doch sie würden nicht heilen, wenn er schwere Koffer schleppte.
"Was du vorhin gesagt hast", sprach er schließlich einen Gedanken aus, der ihm auf der Zunge lag. " ... über das Lösen von Konflikten ohne Gewalt .. du weißt was ich meine .. das ist eine gute Einstellung." Nathan kam sich ein wenig komisch vor, diese Worte zu sagen. Sie waren ihm im Kopf herum gespukt und aus seinem Mund gekommen, bevor er darüber nachgedacht hatte. Schnell und mit einem Lächeln fügte er noch hinzu: "Hier, das hat der Seltsame übrigens fallen gelassen." Damit griff er in seine Jackentasche und reichte ihr zurück, was ihr der Maskierte gestohlen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 26.08.11

Charakter der Figur
Name deines Charas: Yui
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Weg zum Teich   Di Sep 06, 2011 8:27 am

Yui zog ihren Koffer hinter sich her und lauschte den Wind in den Bäumen wodurch diese rauschten als Nate dann anfing mit das er es gut fände was sie vorhin geredet hatte lächelte sie schwach "Es ist nicht direkt meine Einstellung sagen wir ich wollte ihn einfach beruhigen was ja leider nicht geklappt hat ich hab es nur halb ernst gemeint Rache bringt nun mal auch nicht die Leute wieder die einen Verloren gegangen sind und deshalb aber nun gut wen ich ehrlich bin" sie lief rot an und kratze sich die Wange "Hab ich
das doch alles ernst gemeint aber es kam so aus mich herraus weil ich den Schmerz
von ihm Gespürt hatte ich wollte ihn unbedingt helfen aber das schien ja wohl nach hinten
gegangen zu sein"
sie lächelte schwach als Nate dann ihren MP3-Player aus seiner Tasche holte funkelten ihre Augen voller freude "Wow danke das ist mein ein und alles momentan" sie lächelte schwach und nahm sich ihren MP3-Player den sie auch gleich wieder in ihrer Rocktasche verstaute "Aber wir sollten jetzt doch langsam mal hine machen sonst kommen wir niemals an" mit einem breiten grinsen lief sie auch schon wieder und zog ihren Koffer hinter sich her. "Ach und Danke nochmal wegen vorhin" damit stellte sie sich auf die Zehnspitze und verpasste Nate eine Kuss auf die Wange. Damit hüpfte sie auch schon weiter und endlich war nun das Ende des Waldes zu sehen.

Tbc: Dorfplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nathan

avatar

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Name deines Charas: Nathan Defoe
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Weg zum Teich   Di Sep 06, 2011 8:39 am

Nathan lächelte, als sie über das sprach, was sie im Wald erzählt hatte. Wenn es mehr Menschen mit solch einer Einstellung geben würde, wäre die Welt stressfreier und ein besserer Platz zum Leben. Er hatte leider am eigenen Leib erleben müssen, dass es aber nicht so war und manche Menschen nur mit Gewalt nach vorne kommen wollten. Wie auch immer. Nathan schüttelte leicht den Kopf, um die düsteren Gedanken an die Geschehnisse im Wald zu vergessen und beobachtete Yuis Reaktion, als diese ihren 'Schatz' wieder in den Händen hielt. Da konnte der Feuermagier gar nicht anders, als zu grinsen. Dieses Mädchen verbreitete wirklich eine gute Laune.
Er nickte und stimmte so stumm zu, dass sie sich beeilen sollten und tatsächlich ... in der Ferne sah er wirklich die Ausläufer eines Dorfes oder einer Stadt. Er sah die Dächer von Häusern und in ihm breitete sich ein zufriedenes Gefühl aus, da gab das Mädchen ihm plötzlich zum Dank einen Kuss auf die Wange. Leicht perplex - beziehungweise überrascht - sah Nathan dem Mädchen hinterher, wie es sich auf das Dorf zu bewegte und gab sich Mühe, nicht allzu rot anzulaufen. "Kein Problem", murmelte er noch und folgte ihr dann zum Ziel ihrer Reise.

Tbc: Dorfplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Weg zum Teich   

Nach oben Nach unten
 
Der Weg zum Teich
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das RPG :: Naturgebiete :: Der Teich-
Gehe zu: