StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Wald

Nach unten 
AutorNachricht
Amaya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 15.08.11
Alter : 25
Ort : Schweden

Charakter der Figur
Name deines Charas: Amaya
Beruf: Besitzt keinen Beruf
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Der Wald    Di Aug 16, 2011 9:37 am



Der schöne Wald mit seinen Vorteilen und Nachteilen. Manche finden ihn beängstigend,manche finden ihn beruhigend. Aber seitdem die ganzen Tiere hier geflüchtet sind, ist garnichts mehr beruhigend. Pass auf, dass du kein Schattenmonster siehst, sie sind meistens nämlich immer in Begleitschaft, was dich ziemlich schnell umhauen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystictown.forumieren.org
Nathan

avatar

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Name deines Charas: Nathan Defoe
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Wald    Do Sep 01, 2011 9:04 am

First Post

Vorsichtig trat Nathan Defoe auf den laubbedeckten Waldboden auf. Ein laut knackender Ast wäre jetzt das letzte, was er gebrauchen konnte ... Schließlich wusste er noch immer nicht genau, ob er seine Verfolger endlich abgeschüttelt hatte und er war weder so naiv noch lebensmüde, davon aus zu gehen, dass er in Sicherheit war. "Verdammtes Pack", murmelte der junge Mann vor sich hin und betastete vorsichtig seine Stirn, an der ein wenig trockendes Blut klebte. Diese drei Halbstarken, die ihm den Weg verstellt und sein Geld gefordert hatten, hatte er zunächst nicht einmal ernst genommen ... bis einer von ihnen, ihn mit seiner Faust bekannt gemacht hatte.
Nathan war nichts anderes übrig geblieben, als in den Wald zu flüchten, denn er war von der Reise zu erschöpft gewesen, um seine Magie anzuwenden und so kam alles zu dem, was er als sein momentanes Dilemma bezeichnete. Vielleicht wurde er nicht mehr verfolgt, aber dieser Wald war auch so reichlich unheimlich. Die Bäume standen dicht und reichten hoch in den Himmel; nur wenig Licht drang auf den moosbedeckten Boden ... und es war still, wo man eigentlich Tiere hören sollte. Einfach weiter ... umkehren ist keine Option. Mit diesem Gedanken rückte der Magier seine Umhängetasche zurecht und drang tiefer in den Wald ein. Mit seinem schwarzen Mantel und den langen roten Haaren war er für so eine Aktion einfach viel zu auffällig! ...

Tbc: Der Teich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko
broken soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 07.09.11

Charakter der Figur
Name deines Charas: Akiko
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Wald    Do Sep 08, 2011 8:10 am

cf: die Taverne


Ich bin schonmal zu den Wäldern gegangen, in Fuchsform. Seth musste wohl direkt hinter mir sein.
Kaum war ich am Wald angekommen, spürte ich bereits diese bedrückte Aura. Hier muss irgendwo ein Schattenwesen sein.
Ich verwandelte mich schnell zurück und setzte mich an einen Baum, während ich meine Haare durchkämmte, da diese wieder voller Blätter waren. "Wo bleibt Seth nur.."
Ich sah den Weg entlang, den ich gekommen war, und wartete weiter auf Ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wald    Do Sep 08, 2011 8:17 am

BC: Dorfplatz

Seth kam langsam aus dem Stadttor und guckte sich um, Aki stand unter einem Baum und wartete anscheinend auf ihn. Er ging schländernd auf sie zu und als er neben ihr stand sagte er: "Also, wo ist das große Vieh?" Er spürte zwar die Aura konnte aber nicht Orten woher sie kam, er blickte auffordernd zu Aki.
Nach oben Nach unten
Akiko
broken soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 07.09.11

Charakter der Figur
Name deines Charas: Akiko
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Wald    Do Sep 08, 2011 8:21 am

Ich stand auf, als Seth ankam.
"Seh Ich aus wie ein Schattenmonsteraufspürgerät?" Ich grinste ihn an. "Lass uns einfach reingehen."
Ich wurde wieder zu einem Fuchs, und lief in den Wald hinein. Ich blickte mich ein paar mal um, da es irgendwie immer dunkler wurde. Und es fing auch noch an zu regnen, na toll.
Ich entschloss mich, ein Fuchs zu bleiben. Ich hatte keine Lust, dass meine Haare als Mensch nass wurden. Es dauerte ewig, bis die wieder trocken wurden..
Ich lief noch ein wenig, bis ich ein Schattenmonster entdeckte, nicht weit von mir. Allerdings nicht das große.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wald    Do Sep 08, 2011 8:32 am

Seth sah ihr kurz hinterher als sie sich in einen Fuchs verwandelte und in den Wald hinein lief. "Dann mal los" sagte er zu sich und lief der Füchsin hinterher. Nachdem er ihr durch das Gestrüpp gefolgt war und sie ein kleineres Schattenwesen endeckten, musste Seth schmunzeln und sagte leise zu Aki: " Das ist garantiert nicht das von Gestern." Als er das gesagt hatte packte er 3 Shuriken aus und warf sie gezeilt auf das Herz des Monsters. Als die Shuriken sich in das Monster bohrten, schrie es kurz auf bevor es verging. Dann wannte er sichzu Aki: " Komm du hast den besseren Geruchssinn als ich, vergiss nicht wir müssen es beobachten, das es nicht in die Nähe des Dorfes kommt." Dann blieb ergeduckt stehen und sah Aki an.
Nach oben Nach unten
Akiko
broken soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 07.09.11

Charakter der Figur
Name deines Charas: Akiko
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Wald    Fr Sep 09, 2011 4:45 am

Der Fuchs lief zu der Stelle, an der vorhin noch das Schattenonster war.
"Irgendwas ist anders mit diesem Schattenmonster gewesen." Ich setzte mich hin und dachte nach, bis ich ein lautes Brüllen hörte. "Das wird das große Schattenmonster sein, komm mit." Ich stand wieder auf, und rannte dem Brüllen nach.
Kaum später stand ich auch schon direkt vor dem Monster. Ich verwandelte mich zurück, auch wenn meine Haare nass wurden, und wartete hinter einem Baum auf Seth. Ich ging im Kopf ein paar Zauber durch, die ich gegen das Monster einsetzen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wald    Fr Sep 09, 2011 6:13 am

Seth sah Aki an und fragte sie: " Wieso anders?" Er wunderte sich was sie mit anders meinte, doch da hörten sie schon das Brüllen. Aki sauste wieder los und Seth hielt hinterher. Neich einigen Metern war das Monster zu sehen und Seth versteckte sich ebenfalls hinter dem Baum dann flüsterte er: " Es ist näher an der Stadt als Gestern, aber angreifen sollten wir es noch nicht, Aki. Mit dem Monster will ich die neuen Testen, sie haben mir abgekauft das ich nicht damit fertig werde." Er grinste dabei etwas hinterlistig und sah Aki an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Wald    Mo Sep 12, 2011 1:14 am

Da Aki echt ruhig war und ja noch nichts ernstes Vorgefallen war sagte Seth zu ihr:" So Morgen, wird getästet ob die neuen das Schaffen und dann wird auch das Monster erledigt, also wir sehen uns, Aki" Dann drehte sich Seth um und sprang in die Baumwipfel. Als er oben auf einer großen Eichen stand lies er den Blick schweifen und atmete tief durch. Da sah der Aufseher auch schon seinen Raben auf sich zukommen. Als sich Shadow auf Seths schulter setzte streichelt Seth den Vogel und sagte ruhig zu ihm: " Na, irgendwas besonderes?" Der Rabe fing an zu krächzen und Seth nickte verstehend. Seth antwortete auf die Laute des schwarzen Vogels: " Na, das ist doch mal ne gute Nachricht, es selten das momentan keine Probleme auftreten." Dabei lächelte der Aufseher einigermaßen fröhlich. Dann verfinsterte sich seine Mine wieder und er sagte etwas erhaben zu seinem Raben: " Dann schauen wir, jetzt mal was diese beiden Magier schon verbrochen haben" Dann erhob sich Shadow in die Lüfte und Seth lief mit ein paar gezielten Sprüngen über die Baumwipfel, bis er wieder in Mystictown und vor dem Gasthaus stand und sich Shadow wieder auf seine Schulter begab und er in das Haus eintrat.

Tbc: Gasthaus
Nach oben Nach unten
Shiro

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 15.09.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Der Wald    So Sep 18, 2011 2:39 am

BC: Weg zu den Bergen

Der VAmpier erschien in einem dunklen Gebiet des Waldes und sah sich um. Überall wucherten Pflanzen und die Bäume sahen auch nicht soa us als ob sie erst seit 10 Tagen dort stehen würden. Shiro empfand den Ort wo er gelandet war als recht entspannend und setzte langsam unter einen mossigen Baum und legte sich zurück. Den Vampier ärgerte es das der Aufseher ihn um seinen roten Tropfen gebracht hatte. Er will das ich das Blut von den Tieren trinke.....so einer Ehre sind sie nicht würdig. Sollen sich die Menschen doch freuen wenn ich meinen Durst an ihnen Stille, dann sind sie nicht mehr so Armselig... Da aber daran nichts mehr zu ändrn war, legte sich der Vampier zurück und genoss ein wenig die Stille, da hörte er als er ein wenig genauer hinhörte ein Plätschern, das wohl ganz sicher einer Quelle entsprang. Der Vampier erhob sich langsam und folgte dem Plätschern.....

Tbc: Die heißen Quellen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wald    

Nach oben Nach unten
 
Der Wald
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sammelthema: Wiesenpflanzen und Gräser *Update: 20. Januar 2013*
» Manga ~ Tigerstern&Sasha (In die Wälder, Flucht aud dem Wald, Zurück zu den Clans)
» Mapleshade
» Galert (Gel oder Koloid) artige Substanz
» merkwürdige Kreaturen von Überwachungskamera aufgenommen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das RPG :: Naturgebiete :: Der Wald-
Gehe zu: